Samstag, 28. Dezember 2013

Wir sind zurück aus dem Knast... und haben die Arbeiten an "Die Diebin" wieder aufgenommen - demnächst folgt der Trailer zum Film.

Martin Pitt als Kommissar in "Die Diebin - über den Dächern von Stuttgart"
Eine KREATV Filmproduktion
Ende November war es soweit: die Auftragswalze hat uns platt gemacht. Eher untypisch für diese Jahreszeit wurde unser Werbefoto-/filmstudio KREATV im Dezember mit so vielen Aufträgen und komplexen Anfragen derart zugeworfen (wofür wir sehr dankbar sind), dass wir sämtliche Arbeiten am Projekt "Die Diebin" zurückstellen mussten. Positiver Nebeneffekt: in 2014 werdet ihr viele neue Arbeiten und Filme von uns zu sehen bekommen - und KREATV bleibt natürlich weiterhin auf dem Erfolgskurs!

Wir möchten uns an dieser Stelle bei all denen bedanken, die unserem Projekt trotzdem treu geblieben sind und es aufmerksam weiter verfolgen. Ende kommender Woche (KW 1 in 2014) wollen wir - mit reichlich Verspätung, aber dazu gleich mehr Infos - den #TRAILER von #Die Diebin online stellen. Es wäre sehr schade, wenn sich diesen Film nur wenige Menschen anschauen - auch im Namen der beteiligten Sponsoren, der genialen Schauspieler und der ganzen Crew daher meine Bitte: teilt unseren Post, sagt allen Bescheid, dass wir wieder da sind, macht alle richtig viel Werbung für uns und den Trailer.

Was hat sich zwischenzeitlich getan?

Die Titelmusik zu "Die Diebin" steht fest: #Roll the Dice von #Lee'Oh - written by Charlie Mason, Gosta Hulden, Carl Hammar. Ohne Übertreibung - diese Künstlerin ist in Deutschland stimmlich das äquivalente Gegenstück zu Anastacia. Der Song hat uns umgehauen und passt perfekt zur Power unseres Kriminalthrillers. Zwischenzeitlich haben wir auch unser Filmplakat schon geändert - wer´s noch nicht gesehen hat: http://die-diebin.blogspot.de/search/label/PLAKAT

Da der Song von Lee'Oh am 22.12.2013 erstmalig bei Youtube veröffentlicht wurde, mussten wir unseren Trailer auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. "Lady is first" - und uns kam die Verschnaufpause mehr als gelegen. Hier am besten einfach mal reinhören und reinschauen - es gibt da übrigens einen spektakulären Gastauftritt von unserem Kommissar aus "Die Diebin" - Martin Pitt:
http://www.youtube.com/watch?v=wJkccjSGfdU
Wer mehr über Lee'Oh erfahren möchte - alles Infos zu der Künstlerin findet man unter www.leeoh.de.

Lee - vielen Dank dafür, dass wir den Song nutzen dürfen - ich bin mir sicher die Fans werden es dir auch  danken. Dazu wird es in den nächsten Wochen noch ein exklusives Foto Shooting mit Lee'Oh geben. Die Bilder findet ihr natürlich dann hier im Blog.

Weltweit erst- und einmalig ist bestimmt die Tatsache, dass ein Film - bevor dieser überhaupt geschnitten und vertont ist - bereits die Zusage hat, das er im Kino gezeigt werden wird: auf ganz großer Leinwand im #CinemaxX. Da der Kinosaal bestimmt bald ausgebucht sein wird, holt Euch so schnell als möglich die Karten online unter http://www.cinemaxx.de/Programm/Reservierung/398C1000023GJJHRRG
Wir haben nicht nur in den letzten Wochen nach harten und langen Verhandlungen die Zusage für dieses Event bekommen, sondern auch noch vergünstigte Konditionen erkämpfen können - so kostet die Kinokarte an diesem Abend nur 6,- EUR. Neben "Die Diebin" werden an diesem Abend noch viele weitere Kurzfilme im CinemaxX zu sehen sein. Eine tolle neue Plattform für Cineasten und Cinematografen. Daher lohnt der Kauf der #Kinokarte mit Sicherheit.

Mehr zur #Stuttgarter Filmnacht - eine Veranstaltung von CinemaxX und KREATV - gibt es auch in den nächsten Tagen hier im Blog zu lesen. Einstweilen wünschen wir Euch allen ein schönes Wochenende - und falls man sich nicht mehr sieht / hört / liest - einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Kommentare:

  1. Coooole Sache !!!
    Bin schon sooooo gespannt auf die Filmnacht und freu mich wie Bolle darauf !!!
    Wir sind euer Fanclub :-D

    AntwortenLöschen
  2. Super. Freu mich auf den Trailer.
    Viel Erfolg weiterhin.

    AntwortenLöschen